Beiträge

  • Es hat schon Tradition: Wir fahren mehrmals im Jahr nach Süditalien, um die Fortschritte unserer unterstützten Integrationsprojekte für Geflüchtete zu erleben. Die Stationen sind diesmal Foggia/Apulien, Matera/Basilikata und Riace/Kalabrien. Wir treffen großartige Menschen wie Yvan Sagnet, Vito Castoro oder Mimmo Lucano, die sich mit ihrer ganzen Kraft – jeder auf andere Weise – für ein menschenwürdiges Leben der Migranten einsetzen. Ja, es wird wieder anstrengend, denn die Fahrt ist strapaziös. Aber es wird auch wieder
  • Jungpflanzen
    für Schnellentschlossene: Wir haben noch einige Junpflanzen von der Bioland-Gärtnerei Hecker anzubieten.
  • Wir haben  13 Kisten Orangen mehr bekommen als bestellt waren, um die Palette voll zu bekommen. Die Kiste mit 9 Kg á 24 € oder halbe Kisten. Wer also die Bestellfrist versäumt hat und noch welche haben möchte, gerne! Es gibt auch noch übrige Kiwis. Das Kilo um 4 €. Abholung Sonntag 18 – 20 Uhr oder ab Montag 10 – 17 Uhr. Solange Vorrat reicht.
  •  Tauschen statt kaufen – eine Alternative zur Wegwerfgesellschaft! Grüner Gockel (Umweltgruppe der ev. Kirchengemeinde) und das Öko & Fair Umweltzentrum Gauting laden ein ins Walter-Hildmann-Haus  der  Christuskirche Gauting am Samstag, 30.4. von 15:00 – 17:30 Uhr Bitte die Tausch- und Verschenkgegenstände schon von 13:30 bis 15:00 Uhr für die Annahme, Sichtung und zum Auslegen bringen und von 17:30 – 18:00 Uhr die Gegenstände, die übrig geblieben sind, wieder abholen. Vielen Dank!!
  • Wir suchen eine(n) Fahrer*in: Für unser Bio-Kindergarten-Catering suchen wir nette und zuverlässige Mitarbeiter*innen zur Auslieferung unserer Mittagessen an Kindergärten, Krippen und Horte. Wir bieten Einarbeitung in einem netten Team, gute Bezahlung als geringfügige Beschäftigung oder evtl. Minijob bei ca. 3-4 Std. Arbeitszeit täglich. Es steht ein Elektroauto mit Automatik zur Verfügung. Gerne auch Renter*innen! Kontakt: stefan.berchtold@oeko-und-fair.de
  • Getreide, Reis, Haferflocken, Nüsse, Schokolade und Trockenfrüchte Das alles gibt es bei uns im Öko & Fair Umweltzentrum in Großgebinden und zum (selbst) abfüllen. Und wer will, kann sich mit unserer kleinen Mühle das Getreide auch gleich zu frischem Mehl mahlen. Unsere Ware kommt entweder von Rapunzel oder vom Biohof Lex in Unterstrogn bei Erding.

Kommentare sind geschlossen.