Wirtschaft & Klimawandel = Ursache & Wirkung

Doppelvortrag, Podiumsdiskussion und Ausblick am Mi., 15. Februar 19 Uhr im Bosco in Gauting. Die „Soziale Marktwirtschaft“ ist im Laufe der letzten Jahrzehnte in entfesselte „Märkte“ in globaler Dimension abgedriftet, die ausschließlich von Profitgier und Rücksichtslosigkeit geprägt sind. Armut, Hunger, Obdachlosigkeit, Vertreibung und Tod breiten sich weltweit rasant aus, während…

weiterlesen…

Das Frühjahrsprogramm ist online

Mit Mit einem bunten Blumenstrauß aus neuen und beliebten Veranstaltungen gehen wir dem Frühling und der Gartensaison entgegen. Das Programm liegt in vielen Geschäften im Würmtal, im Kino und auf den Wochenmärkten als Flugblatt zum Mitnehmen aus. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Mitmacher. Ein Klick auf das Bild…

weiterlesen…

Ein besseres Neues Jahr ist dringend nötig!

Noch immer haben Viele die Ereignisse der beiden letzten Jahre nicht überwunden. Corona und Krieg haben negativen Einfluss auf unser Leben genommen. Viele haben gedacht und sich gewünscht, wir würden uns endlich wieder auf das Wichtige im Leben besinnen. Auf Werte! Wir haben uns getäuscht, es ist anders gekommen. Die…

weiterlesen…

FROHE WEIHNACHTEN! Ein Wunder ist geschehen…

Wir haben zwei Tage vor Weihnachten endlich die ersehnte Olivenöl-Lieferung aus Riace bekommen. Eine halbe Tonne Öl auf einer Palette in 100 Kanistern á 5l. In letzter Minute noch schnell ein Rundschreiben an unsere Kunden geschickt und dann geschah das Unglaubliche: Am Hl. Abend mittags war der letzte Kanister verkauft.…

weiterlesen…

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Fußbällen werfen.

Die Medien sind voll mit Vorwürfen über Katar und die dort üblichen Menschenrechtsverletzungen. Die müssen angeprangert werden! Der Ruf nach Boykott der Fußball-Weltmeisterschaft ist laut. Das ist richtig und notwendig. Aber wer klagt unsere eigenen, täglichen und allgegenwärtigen Menschenrechtsverletzungen in ungleich größerem Ausmaß an? Wer ein 5€-T-Shirt bei KIK, Milka-Schokolade…

weiterlesen…

Bei 39 Cent für eine Dose Tomaten braucht der Bauer Sklaven

Yvan Sagnet spielt in Milo Raus Film »Das neue Evangelium« den schwarzen Jesus.Im echten Leben kämpft der Kameruner gegen die Ausbeutung von Erntehelfern auf italienischen Feldern. Er kann viel erzählen über das Gute und Schlechte im Menschen – und das Problem unserer Supermarkt-Tomaten. (03. Dezember 2020 Süddeutsche Zeitung Magazin  Aus…

weiterlesen…

Fairer Kaffee ist kein Luxus sondern ein Muss

Kaum jemand macht sich beim Frühstück oder mit dem to go-Becher in der U-Bahn Gedanken, wieviel Leid sich hinter der Tasse Kaffee versteckt, wenn der Rohstoff Kaffee nicht aus fairem Handel stammt. Immer noch wird der Großteil des Kaffees weltweit mit Kindersklaven geerntet. Familien können ihren Lebensunterhalt nicht bestreiten, Kinder…

weiterlesen…

Gärtnerhof Sonnenwurzel sucht eine(n) Permakultur-Gärtner(in)

Auf ungefähr 2 Hektar an der Grenze zwischen Reichling und Vilgertshofen hat Marcel Nussberger eine Solidarische Landwirtschaft mit Permakultur aufgebaut. Er kann damit ca. hundert Anteile seiner Gemüseernte an die Mitglieder der SoLaWi liefern. Jetzt braucht Marcel aber dringend gärtnerische Hilfe auf dem Acker. Wer die Herausforderung annimmt, der melde…

weiterlesen…

Trauben und Melonen von NOCAP

Es gibt auch heuer wieder Weintrauben und Melonen, geerntet ohne Ausbeutung von Migranten im Rahmen des NOCAP-Projekte. Garantiert mafiafrei! Noch bis 5. Oktober 10 Uhr bestellen. Zeitpunkt der Lieferung / Abholung dann  KW 41 in der Woche nach dem 10. Oktober (Wir informieren Sie wie immer über die Abholzeiten nach…

weiterlesen…