Faire Woche Gauting

Im Walter-Hildmann-Haus der evangelischen Gemeinde hat die Fairtrade Steuerungsgruppe der Gemeinde Gauting die Faire Woche 2022 mit einer Fotoausstellung eröffnet. Unter dem Titel “NOCAP – faire Tomaten statt ausbeuterischer Billigkonsum” zeigt die Ausstellung, wie in Italien geflüchtete Afrikaner in der Tomatenernte ausgebeutet werden, in welch elenden Verhältnissen sie leben, wie…

weiterlesen…

Autofreier Sonntag am 11. Sept.

& Volksbegehren für besseren Radverkehr in Bayern am autofreien Sonntag, am 11. September empfehlen wir Ihnen folgende Veranstaltungen 11 Uhr Film mit Filmgespräch Bikes vs. Cars im Kino Breitwand in Starnberg (Eintritt frei) danach von 12-14 Uhr Infostand zum Radentscheid Bayern am Starnberger Kichplatz 17 Uhr Siegerehrung für’s diesjährige Stadtradeln…

weiterlesen…

Radentscheid Bayern

RadFairkehr für Alle – Sei dabei! Wir sind offizielle Unterschriften-Sammelstelle für den Zulassungsantrag des Volksbegehrens. Während unseres Urlaubs können Sie Ihre Unterschrift auch im “Radhaus”, Baierplatz 2, 82131 Stockdorf abgeben. INFO: https://radentscheid-bayern.de

weiterlesen…

Mit NOCAP-Tomaten in der Küche aktiv gegen europäische Sklaverei

jetzt kocht auch die erste Gastronomie (Tati) im Landkreis Starnberg mit ethisch produzierten Tomaten aus dem Integrationsprojekt NOCAP, das Geflüchtete aus der Sklaverei herausholt und ihnen ein Leben in Würde ermöglicht. Christiane Lüst vom Gautinger Umweltzentrum Öko & Fair ist glücklich: Stolz präsentiert sie im Gautinger Kino-Restaurant Tati gemeinsam mit…

weiterlesen…

Faire Bio-Aprikosen Sammelbestellung

mit fairen Bio-Aprikosen von NOCAP erweitern wir jetzt unsere saisonalen Sammelbestellungen. Nach den beliebten Orangen, Grapefruit, Clementinen, Kiwi und Weintrauben können wir nun ein weiteres attraktives Obst aus der Sonne Italiens anbieten. Wir brauchen 128 Kisten um eine Palette Mindestabnahme zu erreichen. Und das Beste: Wir unterstützen damit wie immer…

weiterlesen…

Achtung! Agro-Gentechnik wieder im Vormarsch

Die Europäische Kommission will das Vorsorgeprinzip für gentechnisch veränderte Organismen (GVO) deregulieren. Seit Jahren wird die Zulassung und Kennzeichnung von GVO in der Europäischen Union nach dem Vorsorgeprinzip geregelt: Nur zugelassene GVOs dürfen auf den Markt, nachdem sie auf ihre Risiken geprüft wurden. Sie müssen gekennzeichnet und rückverfolgbar sein. Nicht…

weiterlesen…

In den Pfingstferien zu unseren Unterstützungsprojekten

Es hat schon Tradition: Wir fahren mehrmals im Jahr nach Süditalien, um die Fortschritte unserer unterstützten Integrationsprojekte für Geflüchtete zu erleben. Die Stationen sind diesmal Foggia/Apulien, Matera/Basilikata und Riace/Kalabrien. Wir treffen großartige Menschen wie Yvan Sagnet, Vito Castoro oder Mimmo Lucano, die sich mit ihrer ganzen Kraft – jeder auf…

weiterlesen…

Orangen und Kiwi sind noch zu haben

Wir haben  13 Kisten Orangen mehr bekommen als bestellt waren, um die Palette voll zu bekommen. Die Kiste mit 9 Kg á 24 € oder halbe Kisten. Wer also die Bestellfrist versäumt hat und noch welche haben möchte, gerne! Es gibt auch noch übrige Kiwis. Das Kilo um 4 €.…

weiterlesen…

Tausch- und Verschenkmarkt

 Tauschen statt kaufen – eine Alternative zur Wegwerfgesellschaft! Grüner Gockel (Umweltgruppe der ev. Kirchengemeinde) und das Öko & Fair Umweltzentrum Gauting laden ein ins Walter-Hildmann-Haus  der  Christuskirche Gauting am Samstag, 30.4. von 15:00 – 17:30 Uhr Bitte die Tausch- und Verschenkgegenstände schon von 13:30 bis 15:00 Uhr für die Annahme,…

weiterlesen…