NoCap-Spendenportal mit attraktiven Dankeschöns

Nach der erfolgreichen Weihnachtsgeschenk-Aktion mit den Tomaten von NoCap in Verbindung mit dem Film DAS NEUE EVANGELIUM hat uns eine Welle der Hilfsbereitschaft erreicht, auf die wir mit einem Crowfunding-Portal reagieren wollen und einen Spendenaufruf mit Bonus starten.

Nicht nur biologisch, sondern köstlich und vor allem ethisch

Die deutschlandweite Nachfrage nach ethisch produzierten Passata, Pelati und Salsa mit dem NoCap-Label ist enorm.

NoCap ist Fairtrade für Europa.

Inzwischen haben wir mehr als 18 weitere Verkaufsstellen beliefert, die in Zukunft ethische Lebensmittel vertreiben wollen. Im Spendenportal ist eine Übersichtskarte eingebunden, die darüber informiert, wo und wie in Deutschland NoCap-Produkte eingekauft werden können.

NoCap muss nun ganz schnell seine Kapazitäten ausbauen um die große Nachfrage befriedigen zu können. Dazu brauchen Sie noch einmal eine Anschubfinanzierung für den Kauf von Kleinbussen zum Transport der Arbeiter, für den Ausbau von menschenwürdigen Unterkünften und für die soziale Betreuung der geflüchteten Menschen.

Das ist eine riesige Aufgabe – wir helfen dabei!

Deshalb haben wir uns entschlossen noch einmal alle unsere Freundinnen und Freunde, alle Kundinnen und Kunden zu bitten, über dieses Spendenportal einen Beitrag zu leisten, um den NoCap-Ausbau zu beschleunigen und 1000 mal mehr menschenwürdige Arbeitsplätze zu schaffen als bisher und damit neue Maßstäbe für die Integration von Geflüchteten zu setzen, die den vielzitierten “europäischen Werten” entsprechen.

Für jede Spende gibt’s ein Dankeschön!

Zu den Spendern sagen wir nicht einfach nur “danke”, sondern auch diesmal wollen wir Ihnen ein richtiges Dankeschön mit Hintergrundgeschichte zurückgeben. Wir werden wieder je nach Höhe der Spenden Tomatenprodukte und Olivenöl von den unterstützten Kooperativen verschicken. Und für “ganz besonders edle” Spender gibt es eine kostenlose Mitreise nach Süditalien zu allen Projekten und Kooperationen, bei denen Sie die Menschen persönlich kennenlernen werden, die hinter dem NoCap-Netzwerk stehen. Und weil sich dabei Vieles in der Gegend um Matera, der europäische Kulturhauptstadt 2019, abspielt, werden Sie auch den Originaldrehort des Films Das Neue Evangelium besuchen. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Die nächsten Italienreisen in kleiner Gruppe planen wir – wenn Corona es zulässt – in den Osterferien, Sommerferien, Herbstferien.