Ausstellung: Plastikfrei leben und einkaufen

von Montag, 27.07.2020  ab 16 Uhr bis Sonntag, 06.09.2020 von 14-17 Uhr Wir zeigen viele Artikel des täglichen Gebrauchs aus unterschiedlichen Materialien – nachhaltig, langlebig, aber nicht aus Plastik!    Eintritt frei Auf Plastik verzichten ist ganz einfach: Es gab alles schon einmal aus Holz, Metall, Baumwolle usw. Zurück zu natürlichen,…

weiterlesen…

Sommerendspurt – Aktionen bei Öko & Fair

Die Ferien sind nah und wir haben im August wie jedes Jahr geschlossen. Deshalb muss bis 31. Juli  noch alles RAUS – für Ihren Sommer… Sneakers und Flip-Flops – plastikfrei, aus GENTECHNIKFREIER Baumwolle oder Naturkautschuk– und selbstverständlich aus fairem Handel! Bälle aus fairem Handel – Beachvolley-Bälle, Fußbälle … Coole Soulbottles: …

weiterlesen…

Die nachhaltige Schultasche

Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) e.V. hat zum Beginn des neuen Schuljahres eine exzellente Broschüre herausgegeben. Unser aller Ziel ist es, unseren Planeten zu bewahren, die Zerstörung unserer Umwelt zu verhindern, die Klimaerwärmung zu stoppen und sicherzustellen, dass alle Menschen unter sozial vertretbaren Bedingungen arbeiten können. Aus diesem Grunde…

weiterlesen…

Mit Schulsachen Bäume für’s Klima pflanzen

Zum Schulstart gibt es jetzt wieder die beliebten minouki Heftumschläge aus 100% Recyclingpapier Neue Designs: Auch die Farbe “rosa” ist jetzt in drei Varianten erhältlich. Plant-for-the-Planet minouki ist Kooperationspartner von Plant-for-the-Planet. Minouki spendet einen Teil des Umsatzes für das Pflanzen von Bäumen gegen den Klimawandel. Pro 50 Stück verkaufter Umschläge…

weiterlesen…

Kalbfleisch aus dem Supermarkt? Nein, aus dem Allgäu!

Wir wissen es alle: Fleisch essen schadet der Umwelt und dem Klima. Vor allem dann, wenn Fleisch aus industrieller Tierhaltung kommt. Deshalb ist es wichtig, den Fleischkonsum zu reduzieren und konsequent auf Herkunft und Qualität zu achten. Das ist direkter Tierschutz. Unser Freund Franz Kögel – bekannt aus mehreren Dokumentarfilmen…

weiterlesen…

Dringende Bitte um Unterstützung!

An den Bayerischen Landtag wird appelliert, die Bayerische Staatsregierung aufzufordern, die soziale und ökologische Transformation im Freistaat zu verwirklichen. Dazu soll ein entsprechendes Konzept auf der Basis eines breit angelegten Dialogprozesses und einer parlamentarischen Anhörung entwickelt und mit den zuständigen Gremien auf Bundes- und Europaebene abgestimmt werden.“ Hier geht’s zur…

weiterlesen…

Fair ist, nicht billig einzukaufen, wofür andere teuer bezahlen

In unserer immer größer werdenden Hofladen-Abteilung aus “Befreitem Mafialand” vertreiben wir Produkte von Sozial-Kooperativen wie Libera Terra, die sich mit aller Kraft der Mafia, der organisierten Kriminalität in Italien entgegenstellen und gleichzeitig Geflüchtete unter fairen Arbeitsbedingungen beschäftigen. Mafia, was heißt das? Mafiose Kriminalität hat viele Gesichter. Wir kennen alle die…

weiterlesen…

Exkursion zu den „essbaren Preysinggärten“ in München

Laudato Si – vom Reden zum Handeln kommen im eigenen Verantwortungsbereich Führung durch den Projektkoordinator. Wir dürfen erleben, was dort umgesetzt wurde: Blumenwiesen statt monotone Rasenanlagen, Gemüsehochbeete und Beerensträucher statt Rasensteine. Nutzer der Gärten sind die umliegenden Schulen und Anwohner. Anmeldung unter Tel.: 089 / 893 11 054gemeinsame Abfahrt: Gauting…

weiterlesen…

Herzlich willkommen zurück im Leben

Gestern waren wir, ebenso wie sehr viele Unterstützer zur Wiedereröffnung des Kino Breitwand in Gauting eingeladen. Wir sind erschrocken, wie wenige dieser Einladung gefolgt sind. Wie uns Matthias Helwig erzählte, haben die Einen abgesagt, “weil sie Angst haben und Andere, weil sie sich Atemschutzmaske und Abstandsregelungen nicht mehr antun wollen”.…

weiterlesen…