Beiträge

  •  Tauschen statt kaufen – eine Alternative zur Wegwerfgesellschaft! Grüner Gockel (Umweltgruppe der ev. Kirchengemeinde) und das Öko & Fair Umweltzentrum Gauting laden ein ins Walter-Hildmann-Haus  der  Christuskirche Gauting am Samstag, 30.4. von 15:00 – 17:30 Uhr Bitte die Tausch- und Verschenkgegenstände schon von 13:30 bis 15:00 Uhr für die Annahme, Sichtung und zum Auslegen bringen und von 17:30 – 18:00 Uhr die Gegenstände, die übrig geblieben sind, wieder abholen. Vielen Dank!!
  • Wir suchen eine(n) Fahrer*in: Für unser Bio-Kindergarten-Catering suchen wir nette und zuverlässige Mitarbeiter*innen zur Auslieferung unserer Mittagessen an Kindergärten, Krippen und Horte. Wir bieten Einarbeitung in einem netten Team, gute Bezahlung als geringfügige Beschäftigung oder evtl. Minijob bei ca. 3-4 Std. Arbeitszeit täglich. Es steht ein Elektroauto mit Automatik zur Verfügung. Gerne auch Renter*innen! Kontakt: stefan.berchtold@oeko-und-fair.de
  • Getreide, Reis, Haferflocken, Nüsse, Schokolade und Trockenfrüchte Das alles gibt es bei uns im Öko & Fair Umweltzentrum in Großgebinden und zum (selbst) abfüllen. Und wer will, kann sich mit unserer kleinen Mühle das Getreide auch gleich zu frischem Mehl mahlen. Unsere Ware kommt entweder von Rapunzel oder vom Biohof Lex in Unterstrogn bei Erding.
  • Nachdem die faire Kohle jetzt  fast ein Jahr unterwegs war – ist sie angekommen! Geplant war sie für die Grillsaison 2021. AKTION FAIRE KOHLE   –   damit es auch heuer wieder faire und nachhaltige Grillkohle in Deutschland als Alternative gibt:    https://www.faire-kohle.de/ Was ist bei unserer Kohle anders? Grillgenuss mit gutem Gewissen Mit der Fairen Kohle wird das nächste Grillen nicht nur zum geschmacklichen Highlight, sondern auch zum Beitrag für eine bessere Welt. Unsere Kohle aus Kokosnuss-Schalen
  • Samstag, 7. Mai 2022 von 9 – 14 Uhr Bio-Brotbackkurs am Lehmofen. Wen begeistert nicht der warme, frische und würzige Duft von frisch gebackenem Brot? Wer sich selbst auf die Spurensuche der Brotbereitung machen möchte, wer selbst erfahren möchte, wie insbesondere auch seelisch wärmend und regenerierend der gesamte Prozess des Holzofen- Brotbackens sein kann, der ist hier am Outdoor-Lehmofen genau richtig! Das wird geboten: Das richtige Einschüren am Holzofen (kann zu Hause natürlich auch alternativ
  • In Wien, Schrems/Waldviertel und Buch/Tirol sind die Tomatenprodukte jetzt erhältlich. Heini Staudinger von GEA Waldviertler bietet das ganze Sortiment in seiner Jurte an und im Hotel zur Sonne wird jetzt mit NOCAP-Tomaten-Pürree gekocht. Die Veröffentlichung im nächsten “Brennstoff” wird wahrscheinlich der Beginn der NOCAP-Ausbreitung über ganz Österreich sein. Heinis Afrika-Stiftung unterstützt die Spendenkampagne zugunsten von NOCAP von Anfang an und hat schon Transportfahrzeuge und tausende Paar Schuhe für Geflüchtete in Italien und Griechenland verschenkt.

Kommentare sind geschlossen.