FILMGESPRÄCH – “Eine Frage der Würde”


Termin Details


Ein kleines Meisterwerk aus dem Programm der berühmten Festivals dieser Welt: Eine pensionierte Lehrerin verliert durch einen dreisten Telefonbetrug ihr Erspartes. Sie steht vor einem finanziellen Engpass und kann sich nicht einmal das Grab ihres verstorbenen Mannes leisten. Verzweifelt erkennt sie, dass es keine Möglichkeit gibt, ihr Geld zurückzubekommen. Doch dann erhält sie ein verlockendes, aber gleichzeitig Misstrauen erregendes Jobangebot, das ihr Leben auf den Kopf stellt.

Anschließend Filmgespräch mit Christiane Lüst

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.